Freitag, 17. April 2020

Die nächste Runde "Healthy Lockdown" 🥗🥬🥒.. (🍷)






































Mit viel Vitaminen gestärkt geht es ins Wochenende und damit auch in die nächste Runde "Healthy Lockdown" .. Ein schönes und gesundes Wochenende euch allen! 🥗🥬🥒.. (🍷)

Kurze Pause bei der Bergkirche Nimburg



Sonntag, 29. März 2020

Was tun bei Conarthrose? ➡ Kleine Wanderung in Simonswald 🥾


Was tun bei Conarthrose? ➡ Kleine Wanderung in Simonswald 🥾 🛀

Meine Ausstattung:

📷 GoPro HERO7 Schwarz - wasserdichte Actionkamera mit 4K-HD-Videos und 12-MP-Fotos (Anzeige)

Was tun bei ConArthrose?
Abnehmen, Bewegen, Enthalten und jünger werden.. 😏

Ich gebe zu, nicht alle dieser guten Vorätze lassen sich umsetzen, der Eine oder Andere aber doch. Ich selbst habe gerade mit einer strengen Diät über 20 Kg abgenommen. Hinzu kam eine gut geplante und (im Rahmen einer ambulanten Reha) auch überwachte Zunahme der Bewegung. Diese Zunahme der Bewegung war in meinem Falle nicht ganz so einfach, da ich in Zusammenhang mit der Arthrose in den Kniegelenken und dem Knorpelschwund auch eine extrem heftige Distorsion erlitten hatte. Über drei Monate ohne nennenswerte Bewegung waren die Folge..

Inzwischen kann ich wieder erste Spaziergänge machen und erfreue mich, wieder an der frischen Luft zu sein.

 

Donnerstag, 26. März 2020

Abnehmen kann so lecker sein.. 🥗






















Mal ehrlich, kaum irgendwo schmeckt das Essen und Trinken besser als in einem schönen Urlaub!
Klar, dass wunderschöne Reiseziel möchte ja schließlich auch in seiner kulinarischen Vielfalt bereist werden. So kommt es aber schnell, dass aus dem letzten Urlaub oder Kurztrip nicht nur tolle Urlaubserfahrungen mit nach Hause gebracht werden, sondern sich auch das eine oder andere Kilo an neu gewonnenen Urlaubsfreuden auf den Rippen wiederfindet!

Ich selbst kann da sehr gut mitreden. Noch zum Jahreswechsel 2019/20 hatte ich stolze 123,5 Kilo auf die Waage gebracht. Und das war nicht mal das Höchstgewicht in meiner nunmehr 55-jährigen kulinarischen Karriere. Kurz und gut, eine Diät musste her. Iss die Hälfte, nun das klappt bei mir nicht. Eine halbe Tafel Schokolade oder auch nur ein kleines Bier, sorry, aber das funktioniert bei mir definitiv nicht.

Also entweder richtig oder gar nicht! Webseite programmiert. Essen, Kalorien, aktuelles Gewicht und das ganze mit schönen Diagrammen versehen, so klappt es. Heute nun schon 84 Tage lang, woh..! Schnell noch ein kleiner Ableger https://www.leini.de/fettweg dazu gemacht (wenn Freunde, Bekannte, Blogger, usw. die Kalorien mitlesen, ist der zwang natürlich größer..! :-)
Doch wo bin ich heute nun gelandet? 100,2 Kilo waren es heute Morgen!
Was habe ich gegessen? Hauptsächlich Salate und gekochtes Gemüse.
Wie bin ich darauf gekommen? Nun, ich habe im Internet nachgelesen welche Speisen wenig Kalorien haben und welche davon satt machen. Denn Hunger nach dem Essen geht gar nicht..
100 Kilo ist bei mir die Schallgrenze und auch Schmerzgrenze. Bin ich einmal darunter (zuletzt vor 15 Jahren!), möchte ich nie wieder drüber. Kulinarische Genüsse im Urlaub hin oder her..!


Sonntag, 22. März 2020

Meinen Dank an alle Zusteller, ihr seid die Besten!



Die Dankbarkeit an ausgesuchte Berufsgruppen wie bsw. Ärzte, KrankenpflegerInnen, VerkäuferInnen ist eine tolle Sache!
Ich selbst möchte gerne meine Dankbarkeit noch erweitern und ganz einfach ALLEN danken, die in dieser schwierigen Zeit den Weg zur Arbeit finden oder finden müssen..!! Ich Danke euch!
Und da die Berufsgruppe der Paketzusteller so oft in Verbindung mit Kritik genannt wird, möchte ich Diesen besonders Danken! Ich finde es beeindruckend, wie ihr liebe Kollegen eure Gesundheit auf's Spiel setzt, um Pakete bei Empfängern zuzustellen, welche aufgrund einer Erkrankung (z.B. Corona) Zuhause bleiben müssen!

Samstag, 8. Februar 2020

Hochwasser in Simonswald 🌧


📷 GoPro HERO7 Schwarz - wasserdichte Actionkamera mit 4K-HD-Videos und 12-MP-Fotos (Anzeige)